Zeiten­­­­­­

Einzelsupervision und Superv¬≠ision¬≠ mit kleinen Teams dauern bei individ¬≠ueller Terminvereinbarung, in der Regel 1,5 ‚Äď 2 Std.
in ca. monatlichem Rhythmus √ľber 10 ‚Äď 15 Sitzungen. ¬≠

Teamsupervisionen mit bis zu max. 10 Teilnehmenden dauern zwischen 2 und 3 Zeitstunden pro Sitzung in etwa monatlichem Rhythm­us bei Terminvereinbarung in der Gruppe.

Einzelcoaching ist zeitlich, in Abstimmung mit
der Zielsetzung, individuell nach pers√∂nlichen Rahmenbedingungen planbar. So kann z. B. in regelm√§√üigen 2-st√ľndigen Sitzungen oder zu unregelm√§√üigen vereinbarten Terminen in halb- und ganzt√§gigen Workshops gearbeitet werden.

Gruppencoaching /Teamentwicklung sind, abhängig von der Zahl der Teilnehmenden, halb- oder ganztägige Veranstaltungen.­

¬≠¬≠Konflikt¬≠bearbeitung in Gruppen ist Arbeit in halb- bzw. ganzt√§gigen Sequenzen ‚ÄĒ bei Bedarf auch √ľber mehrere zusammenh√§ngende Tage an einem dritten Ort.

Organisationsentwicklung ist ein Prozess √ľber einen l√§ngeren Zeitraum. Dauer und Zeiten ergeben sich aus Zielsetzung, Aufbaustruktur, Anzahl der beteiligten Funktionen und Professionen sowie aus der Kommunikationsstruktur der Organisation. Zu ber√ľcksichtigen sind dabei die geplanten Einzelma√ünahmen. √úber Zwischen- und Schlussauswertung kommt es zum Prozessabschluss. In angemessenem Zeitabstand wird eine Wirksamkeits√ľberpr√ľfung angesetzt, aus der sich der w¬≠eitere Verlauf ergibt. ¬≠